Allgemeines
Sämtliche Informationen auf den Webseiten der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren sowie die Verarbeitung, Veränderung und/oder entgeltliche Weitergabe dieser Informationen sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten zulässig.

Diese Informationen dienen allein der Kundeninformation und enthalten keinerlei verbindliche Gewährleistungen oder Zusicherungen. Sie unterliegen dem Vorbehalt der jederzeitigen Änderung, sowohl in technischer als auch in preislich/kommerzieller Hinsicht. Verbindliche Aussagen können nur auf konkrete Anfragen hin abgegeben werden.

Aufgrund ihrer Unverbindlichkeit ist jede Haftung für die Richtigkeit der Informationen ausgeschlossen.

Auf den Webseiten der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten finden Sie auch Verknüpfungen (Links) zu anderen Webseiten, die teilweise nicht von der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten, sondern von Dritten betrieben werden. Diese Verknüpfungen dienen nur der näheren Veranschaulichung. Die Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten macht sich die Inhalte dieser Webseiten nicht zu Eigen und ist für deren Inhalte auch nicht verantwortlich. Diese fremden Webseiten können wie die Webseiten der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten urheberrechtlich geschützt sein.

Die Nutzung der Webseiten der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten erfolgt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Die Haftung der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten für jegliche Schäden, die sich aus der Nutzung der Webseiten der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten ergeben, insbesondere Betriebsunterbrechung, entgangener Gewinn, Verlust von Informationen und Daten oder Mangelfolgeschäden, ist ausgeschlossen, soweit nicht z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz oder in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, des Fehlens zugesicherter Eigenschaften oder wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Der Schadenersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.


Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.(Techn. Änderungen und Modelländerungen laut Hersteller vorbehalten)

Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten sind der Rubrik Lieferung näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 16%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet. Bei Artikel die ohne Betrag ( also 0,00) angegeben sind ,bitte mit uns per Email in Verbindung setzen um den Tagespreis und Lieferzeit zu erfragen. Nachnahme Lieferungen die mit der Spedition erfolgen bekommen einen Aufschlag von 3 % des kassierten Rechnungsbetrages.

Nachnahmelieferung per Spedition
Achtung bei Nachnahme Lieferungen durch die Spedition müssen wir eine Nachnahmegebühr in Höhe von 3 % des kassierten Rechnungsbetrages berechnen. Bei Lieferungen durch einen Paketdienst, behalten wir uns vor, den jeweils günstigsten Anbieter zu wählen bzw. dies in Absprache mit dem jeweiligen Kunden explizit zu regeln.

Lieferzeiten
Ware, die am Lager ist kommt innerhalb von max. 2 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Sie erhalten dann sofort eine Benachrichtigung per Email oder Telefon. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein gesetzlicher Vertreter der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

Widerrufsrecht /Widerrufsfolgen
Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) , oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung bzw. Lieferdatum. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an unsere Anschrift zu richten. (Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten Eckengasse 9 96476 Bad Rodach) Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.  Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei. Der Rücktransport hat in der Originalverpackung zu erfolgen. Für Schäden, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen sind, haftet der Kunde. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind: Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind sowie Ersatzteile die von uns beschafft werden müssen. Außerdem nicht originalverpackte und gebrauchte Waren.

Gefahrübergang
Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben worden ist und das Lager verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn die Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. Bei Sendungen des Kunden an Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten trägt der Kunde jedes Risiko, insbesondere das Transportrisiko, bis zum Eintreffen der Ware. Die Ware ist auf dem Post- und Speditionsweg durch den Spediteur versichert..

Gewährleistung
Wir gewährleisten, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versands frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware sofort im Beisein des anliefernden Fahrers genau zu prüfen und auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Transportschäden müssen sofort beim Fahrer reklamiert, und von diesem schriftlich festgehalten werden. Ebenso muß der Kunde uns unverzüglich über Transportschäden verständigen. Wenn die einwandfreie Übernahme durch Unterschrift des Kunden bestätigt worden ist, kann ein Transportschaden, zu einem späteren Zeitpunkt, nicht mehr geltend gemacht werden. Die Gewährleistung auf alle Waren beträgt 24 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Gewährleistungsansprüche sind an den jeweiligen Kundendienst des Herstellers zu richten, ansonsten werden alle Reparaturen ,soweit Sie den Gewährleistungsrichtlinien entsprechen,in unserer hauseigenen Werkstatt oder von unserem Kundendienst kostenfrei ausgeführt. Kosten, die in Fremdwerkstätten entstehen, werden von uns nicht erstattet, jedoch bekommen Sie in so einem Fall die entsprechenden Teile, gegen Rücksendung der fehlerhaften Teile, kostenfrei ersetzt. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB. Alle Geräte sind nur für den privaten Gebrauch zugelassen bzw. geeignet. Werden die Geräte gewerblich genutzt erlischt jeglicher Garantieanspruch.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten.

Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.


Gerichtsstand
Gerichtsstand Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Sitz von Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten, wenn der Kunde Kaufmann ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für Links auf unseren Websites gilt: Die Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten betont hiermit ausdrücklich dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der gelinkten Sites haben. Die Firma Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Sites auf unseren Websites. Diese Erklärung bezieht sich auf ALLE auf unseren Websites gesetzten Links und Banner.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Anschrift
Michael Heilingloh - Verkauf von Forst- und Gartengeräten / Eckengasse 9 / 96476 Bad Rodach - Elsa / www.heilingloh.de /